ENERGETISCHE UMPROGRAMMIERUNG DES KÖRPERS

Die universelle Energie (Ki, Chi, Prana,...) wird als universelle "Substanz" bezeichnet, die Schöpfer des Ganzen ist, die alles verursacht und in allen fließt. Sie ist sowohl eine unendliche und allgegenwärtige Kraft des Universums, als auch eine Lebenskraft, die durch alle Lebensformen fließt. Der Mensch wird von dieser fundamentalen Energie belebt.

 

Diese Energie fließt im Körper entlang in Kanälen, den so genannten Meridianen, die alle Teile des Körpers verbinden.

 

Dank eines freien und ausgeglichenen Energieflusses bleibt der Körper gesund.


Aus individuellen Gründen stören Stress, emotionale Schocks, Traumata, persönliche und Familiengeschichten diese Innenkommunikation.

 

Diese energetische Störung:
- destabilisiert die innere Funktion der Organe, Gewebe, Zellen,…
- schwächt den Organismus, der von äußeren Faktoren beeinflusst werden kann (Lebensmittel, Verschmutzungen aller Art, Impfstoffe, Medikamente…). Es entstehen verschiedene Beschwerden (Krankheiten, Essstörungen, Allergien, Schlafstörungen, psychische Störungen, emotionale Störungen...).

Neben dieser Lebensenergie fliessen noch weitere Angaben in den Meridianen. Am Beispiel einer Lebensmittelallergie, um dieses Konzept zu verstehen,

 

In der Quantenphysik tragen alle Wellen und Teilchen energetische Informationen. Deswegen enthält jede lebendige oder nicht lebendige Sache, die aus diesen Wellen und Partikeln besteht, diese Informationen.

Jedes Lebensmittel trägt dann seine eigene energetische Information, die für einen gesunden Menschen als sicher und gesund gilt. Wenn der Körper mit dieser Nahrung in Kontakt kommt, kann die Information frei fließen.

Im Falle der Allergie merkt sich der Körper eine falsche Information der Nahrung. Er hält sie deshalb für «gefährlich». Die Information kann nicht frei fließen. Es bilden sich verschiedene Störungen und Symptome.

Wie man den Körper neu informiert.

Die Arbeit basiert zuerst auf einem kinesiologischen Muskeltest: es wird festgestellt, welche Faktoren (Substanzen, Emotionen,…) einen ausgeglichenen Energiefluss verhindern. Das heißt, für welche Faktoren der Körper eine  schlechte Information gespeichert hat.

 

Es folgt eine Umprogrammierung dieser Faktoren: während Sie in Kontakt mit einer entsprechenden Probe sind, gibt die Behandlung Ihrem Körper die richtige Information zurück. Diese Umprogrammierung wird entlang Ihrer Meridiane und Chakras sanft durchgeführt. Der bestimmte Faktor wird nicht mehr abgelehnt, sondern als gesund und unschädlich eingeprägt. Auf diese Weise können Ihre Blockaden entfernt werden. Die neue Information und die Lebensenergie können wieder frei fließen.

Nach der Behandlung verursachen die Faktoren keinen Stress mehr und Ihr Körper kann mit diesen gut umgehen.

Ihre besonderen Symptome werden reduziert, beseitigt. Ihr Körper wird wieder gesund.


In einer Sitzung können verschiedene Substanzen und Emotionen umprogrammiert werden.

Diese Methode richtet sich an alle Personen mit physischen Störungen (Verdauungsstörungen, HNO,...), Hormonstörungen, Allergien oder Intoleranzen, Schlafstörungen, emotionalen Störungen,...

 

Diese Methode ermöglicht die energetische Ursache Ihrer Beschwerden zu finden und beschränkt sich daher nicht auf Ihre Symptome.

 


Jede Behandlung ist spezifisch

und hilft Dir wieder im Gleichgewicht (physisch, physiologisch, emotional) zu sein.

Diese Methode ist sanft, natürlich, effizient.

Sie ist ausschließlich energetisch und kann die Schul- oder alternative Medizin ergänzen. Sie beeinträchtigt keine andere Therapie (mit Medikamenten, natürlichen Behandlungen,...).

Sie ist keine Desensibilisierungstherapie.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now